BarCamps #ZuPer-HKR 2019

23.05.2019

BarCamps #ZuPer-HKR 2019

Erstmalig veranstalten wir BarCamps zu der Zukunftsperspektive des Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesens für Städte und Landkreise.

Die kommunale Finanzverwaltung steht derzeit vor starken Herausforderungen. Neben aktuell anstehenden Umsetzungspflichten im Bereich eRechnung oder Umsatzsteuer treffen auch weiterhin „budgetärer Druck“, „Digitalisierung“ und „demografischer Wandel“ insbesondere Kommunen und Landkreise. Einheitliche Lösungen sind durch unterschiedliche individuelle Strukturen kaum möglich.

Die notwendigen Änderungen bedeuten Chance und Risiko zugleich. In einem sich stark ändernden regulatorischen, technologischen und demografischen Umfeld können die notwendigen Maßnahmen durch eine systematische und strukturierte Vorgehensweise zeitsparend und sachgerecht umgesetzt werden. Sie sind grundlegend für die moderne Finanzverwaltung.

Ein BarCamp ist eine „Un“tagung. Anders als klassische Tagungen handelt es sich hierbei um ein offen gestaltetes Format, bei dem alle BarCamperInnen sich aktiv beteiligen. Nach kurzen Impulsen unserer Referenten möchten wir durch offene Diskussion dazu anregen Ihre Ideen, Erfahrungen und Vorgehensweisen auszutauschen.

Programm der BarCamps #ZuPer-HKR 2019:

„2b or not 2b“ - Kommunen im Umsatzsteuerrecht

Marcus Dietrich

 

 

Digitale Workflows in der öffentlichen Verwaltung

Damaris Schäfer

 

 

Organisation des Rechnungswesens

Sebastian Schmidt

Termine:

27.06.19 – München

25.07.19 – Nürnberg

26.07.19 – Bamberg

 

Eingeladen:

Städte und Landkreise.

Weitere Infos unter arf@arf-gmbh.de.

 

Zurück