Ev.-Luth. Dekanat Erlangen veröffentlicht GlaubensKunstBuch - Beitrag von Helge C. Brixner, Geschäftsführender Gesellschafter der arf GmbH

27.10.2015

Ev.-Luth. Dekanat Erlangen veröffentlicht GlaubensKunstBuch - Beitrag von Helge C. Brixner, Geschäftsführender Gesellschafter der arf GmbH

Helge C. Brixner, arf GmbH vor dem Kirchturm der St. Matthäuskirche Erlangen

Das GlaubensKunstBuch "Such, wer da will..." ist eine Entdeckungsreise zu den wichtigsten Kunstwerken in den evangelischen Kirchen im Ev.-Luth. Dekanat Erlangen. Der bekannte Erlanger Fotograf Bernd Böhner hat dazu Kunstschätze aus allen Kirchen des Dekanats fotografiert. Dann wurden unterschiedliche Menschen in und rund um Erlangen aufgefordert, sich mit ihrer individuellen Sichtweise einem Bild anzunähern und sich Gedanken zu einem der gut 50 Motive zu machen. 

In seinem Beitrag betrachtet Helge C. Brixner, Geschäftsführender Gesellschafter der arf GmbH den Wetterengel auf dem Kirchturm der St. Matthäuskirche Erlangen. Er kommt zu dem Fazit: "Der Engel auf der Matthäuskirche ruft uns alle auf, uns immer wieder selbst zu prüfen, wo wir stehen und wozu wir uns bekennen (sollten). Ob als Führungskräfte in Wirtschaft, Staat oder Kirche, als Eltern in der Familie, als gute Nachbarn oder auch als Kinder in Kindergarten oder Schule. Die Demut, auf die innere Botschaft zu hören, und der Mut zu einem klaren Bekenntnis setzen voraus, dass wir mit uns, unserem Glauben und unseren Werten im Reinen sind. Das lässt nur begrenzt zu, wegzuschauen und auszuweichen. So wie uns Reinhold Niebuhr auf den Weg gibt: „Herr, gib mir den Mut, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann, die Kraft, die Dinge zu ertragen, die ich nicht ändern kann und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.“"

 

Zurück