Hessischer Rechnungshof: 180. Vergleichende Prüfung „Energiemanagement"

30.01.2014

Hessischer Rechnungshof: 180. Vergleichende Prüfung „Energiemanagement"

Die arf GmbH wurde vom Präsidenten des Hessischen Rechnungshofs mit der 180. Vergleichende Prüfung „Energiemanagement“ beauftragt. Insgesamt 18 hessische Kommunen sollen im Jahr 2014 vergleichend geprüft werden.

Die Prüfung soll das strategische und operative Energiemanagement sowie Energiecontrolling der Kommunen sowie ihrer Eigenbetriebe und ihrer Beteiligungen mit Beurteilung ihrer wirtschaftlichen und klimapolitischen Relevanz sowohl aus technischer als auch aus kaufmännischer Sicht untersuchen. Zum kommunalen Energiemanagement zählen dabei alle Tätigkeiten und Initiativen der Kommunen, die darauf abzielen, den Energieverbrauch in kommunalen Liegenschaften sowie innerhalb einer Kommune zu senken und durch regionale und dezentrale Energieerzeugung – insbesondere erneuerbarer Energie – bzw. Energiebeschaffung die Energieversorgung sicherzustellen.

Zurück