Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg: Anbindung des Bundeshaushalts

14.02.2014

Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg: Anbindung des Bundeshaushalts

Die arf GmbH unterstützt den Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg (LS) aktuell bei der systemischen Anbindung des LS-eigenen SAP-Systems an das HKR-Verfahren des Bundes und das SAP-System der VIFG.

In einem ersten Schritt werden dabei die bundeshaushalterischen Prozesse des LS, getrennt nach den Vorstandsbereichen „Planung und Bau“ bzw. „Betrieb und Verkehr“ analysiert und harmonisiert.

In einem zweiten Schritt werden diese Grundlagen in einem prototypischen SAP-System auf Basis der SAP Branchenlösung SAP-PSM-BCS (Budget Control System) umgesetzt bevor sie in die eigentliche Realisierung überführt werden. Hintergrund dieses Vorgehens ist die nachträgliche Integration des PSM in die bestehende kaufmännische Systemlandschaft. Begleitet wird die Anbindung des Bundeshaushalts durch ein an die SCRUM-Logik angelehntes agiles Projektmanagement.

Zurück