Ministerium für Wirtschaft

26.01.2012

Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes NRW: Fortsetzung der Zusammenarbeit beim Förderprogrammcontrolling

Von April bis September 2011 unterstützte die arf GmbH das MWEBWV bei der Erstellung eines Basismodells für das Förderprogrammcontrolling des Hauses. Die arf GmbH prüfte dabei, welche Voraussetzungen für die Etablierung eines wirkungsvollen Förderprogrammcontrollings geschaffen werden müssen und empfahl dem MWEBWV eine Drei-Säulen-Strategie:
Die gleichgerichtete Weiterentwicklung der fachlichen Aspekte (wie können Effizienz und Effektivität bewertet werden?), organisatorischen Belange (wie können die benötigten Daten erhoben werden?) und der technischen Lösung (Aufbau der BI-Lösung).

Auf dieser Grundlage begleiten wir das Ministerium nun seit Jahresbeginn auch bei der Softwareauswahl, der Projektplanung und der Vorbereitung der Fachkonzeption.

Weiterführende Informationen:

Projektbeschreibung

Zurück