Stadt Hochheim am Main: Projekt zur Haushaltskonsolidierung

23.07.2013

Stadt Hochheim am Main: Projekt zur Haushaltskonsolidierung

Seit Mai 2013 begleitet die arf GmbH die Stadt Hochheim am Main bei der Erstellung eines Haushaltskonsolidierungskonzepts. Ziel ist es, mit einer nachhaltigen Strategie den Haushalt künftig wieder ausgleichen zu können und so die dauerhafte Leistungsfähigkeit der Stadt zu sichern.

Dazu wird derzeit in einem ersten Schritt der Ist-Zustand der Stadt anhand der vorliegenden Haushaltsergebnisse und -planungen sowie durch andere Analysen untersucht, um u.a. Kostentreiber und Ertragspotenziale zu identifizieren. In einer daran anschließenden Strategiephase werden – auch unter Beteiligung der Bürger – auf Basis der Erkenntnisse aus der Analyse und mit Blick auf die verfügbaren Mittel die künftig wichtigen Handlungsfelder und die damit verknüpften Ziele der Stadt Hochheim am Main bestimmt. Mit Blick auf die gemeinsam festgelegten Konsolidierungsschwerpunkte werden dann im Jahr 2014 konkrete Maßnahmen zur künftigen Haushaltskonsolidierung festgelegt. Dabei werden im Rahmen von Expertenworkshops auch gezielt die Bürgerinnen und Bürger sowie die Vereine und Verbände der Stadt miteinbezogen.

Im Frühsommer 2014 soll das erarbeitete Konsolidierungskonzept der Stadtverordnetenversammlung zur Entscheidung vorgelegt werden.

Weiterführende Informationen:

Stadt Hochheim am Main - Projekt Haushaltskonsolidierung

Zurück