Stadt Kelsterbach: Gutachten zur Optimierung der Verwaltungsstruktur

04.03.2013

Stadt Kelsterbach: Gutachten zur Optimierung der Verwaltungsstruktur

In der Zeit vom 01. August bis 14. Dezember 2012 war die arf Gesellschaft für Organisationsentwicklung mbH beauftragt, eine Aufgaben- und Strukturanalyse für die Stadt Kelsterbach durchzuführen. Die Analyse soll dazu beitragen, die Effektivität und Effizienz der Verwaltung der Stadt Kelsterbach und ihrer Einrichtungen zu überprüfen und weiter zu optimieren, um eine nachhaltige Aufgabenerfüllung der Stadtverwaltung sicherzustellen.

Die Aufgaben- und Strukturanalyse mündet in ein rund 265 Seiten umfassendes Gutachten über die Organisation der Stadt Kelsterbach und der Darstellung einer optimierten Verwaltungsstruktur. In einem separaten Anhang wurden insgesamt 60 konkrete Optimierungsvorschläge in Kurzform zusammengefasst und mit den entsprechenden Realisierungshinweisen zu Umsetzungszeiträumen und -bedingungen versehen. Die Ergebnisse des Gutachtes wurden von der arf GmbH vor den städtischen Gremien, in einer Personalversammlung und während einer Pressekonferenz vorgestellt.

Die Stadt Kelsterbach beabsichtigt nun zügig zu den vorgeschlagenen Maßnahmen ein Umsetzungskonzept zu erstellen. Aus Sicht der Stadt Kelsterbach leistet das Gutachten der arf GmbH dabei nicht nur einen wertvollen Beitrag zur weiteren Haushaltskonsolidierung, sondern es gibt entscheidende Hinweise und Anregungen für die weitere Entwicklung einer modernen, effektiven und dienstleistungsorientierten Stadtverwaltung.

Zurück