Thüringer Ministerium für Soziales

22.03.2012

Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit: Gutachten der arf GmbH zur Organisationsoptimierung des Geschäftsbereiches

Im Auftrag des Thüringer Ministeriums für Soziales, Familie und Gesundheit (TMSFG) untersuchte die arf GmbH zwischen Juli und Dezember 2011 Optimierungsmöglichkeiten beim Thüringer Landesamt für Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz (TLLV) und dem Thüringer Landesbetrieb für Arbeitsschutz und technischen Verbraucherschutz (TLAtV).

Unter der Formel „Grenzen verschieben!“ kommt die arf GmbH in ihrem Gutachten zu dem Ergebnis, dass das TLLV und der TLAtV im Kern grundsätzlich gut aufgestellt sind, jedoch an den Grenzen eine Steigerung der Leistungs- und Entwicklungsfähigkeit möglich ist.

Neben der Empfehlung, die Möglichkeit einer länderübergreifenden Zusammenarbeit zu prüfen und Zuständigkeiten innerhalb der Behörden anzupassen, spricht sich das Gutachten für die Überprüfung einer Fusion von TLLV und TLAtV aus, um aufbau- und ablauftechnische Optimierungspotentiale auszuschöpfen.

Das Gutachten wurde am 20.03.2012 an den Staatssekretär Dr. Hartmut Schubert übergeben.

Zurück