Übergabe des Abschlussberichts "Forschungsprojekt Parlamentarische Steuerung" an die Hamburgische Bürgerschaft

22.05.2017

Übergabe des Abschlussberichts "Forschungsprojekt Parlamentarische Steuerung" an die Hamburgische Bürgerschaft

Im Rahmen der 6. Hamburger Fachtagung zur Reform des öffentlichen Haushalts- und Rechnungswesens überreichte der wissenschaftliche Leiter der Studie, Prof. Dr. Dennis Hilgers (JKU Linz) den Abschlussbericht zum "Forschungsprojekt Parlamentarische Steuerung" an den Vorsitzenden des Haushaltsausschusses, Dr. Matthias Petersen.

Zuvor stellten Helge C. Brixner, geschäftsführender Gesellschafter der arf GmbH und Kristin Wagner, Projektberaterin der arf GmbH, die wesentlichen Ergebnisse der Studie vor. Die Grundlage des Berichts bilden Interviews mit Abgeordneten der Hamburgischen Bürgerschaft und leitende Mitarberiterinnen und Mitarbeiter der Hamburger Verwaltung.

Der Forschungsbericht ist online abrufbar unter:
Abschlussbericht des Forschungsprojekts Parlamentarische Steuerung

Bild: Hamburgische Bürgerschaft/Susanne Ahrens

Foto (v.l.): Norbert Hackbusch (DIE LINKE), Kristin Wagner (Projektberaterin, arf GmbH), Helge C. Brixner (Projektleiter, arf GmbH), Prof. Dr. Dennis Hilgers (Wissenschaftliche Leitung Johannes Kepler Universität Linz), Dr. Mathias Petersen (Vorsitzender des Haushaltsausschusses, SPD), Michael Kruse (FDP), Jan Quast (SPD) und Farid Müller (GRÜNE).

Zurück