Seminar Anlagevermögen in Bayern – Praktikerseminar Gebäudebewertung

Die bebauten Grundstücke stellen stets den größten Wertanteil im Sachanlagevermögen einer Kommune dar und haben eine hohe Bedeutung auch für die Kosten- und Leistungsrechnung und bei den Gebühren. Doch die Aufgabe der Erfassung und Bewertung ist komplex – Grundlagen aus dem Kommunal-, Steuer- und Bewertungsrecht müssen gleichermaßen herangezogen werden.

Das intensive Praktikerseminar führt Sie an die Bewertung mit Echt- oder Ersatzwerten heran und thematisiert auch das Grundstück, die Außenanlage und wichtige Abgrenzungen zum Bauunterhalt und zu den separat zu bewertenden Betriebsvorrichtungen.

Referentin: Monika Huber, Architektin Dipl. Ing. (FH) und Fachwirtin Facility Management

Termin: 19. Oktober 2016
Ort: Nürnberg

Weitere Informationen können dem Flyer oder den Einträgen unter www.vhw.de entnommen werden. Die Anmeldung erfolgen ausschließlich über den vhw.

 

Zurück