Seminar Anlagevermögen: Bewertung der laufenden Zugänge

Im Seminar vermitteln wir:

  • Grundlagen der doppischen Anlageverzeichnisse - und warum sie diese auch dann beachten sollten, wenn Sie in der Kameralistik verbleiben.
  • Hinweise zur Wahl der Abschreibungszeiten, der Wertgrenzen und Zugangsdaten
  • Hilfestellung zur Überprüfung bestehender Anlageverzeichnisse vor der Übernahme
  • Anregungen zur Ausgestaltung der laufenden Feststellung und Pflege des neuen Anlagevermögens

Referentin: Monika Huber, Architektin Dipl. Ing. (FH) und Fachwirtin Facility Management

Termin: 23. November 2016
Ort: Nürnberg

Weitere Informationen können der Einladung entnommen werden.

Zurück